Mittwoch, August 23, 2017
   
Text Size
Login

Jubiläumsturnier 20 Jahre Ergoldinger Skatclub

20. Skatmarktmeisterschaft in Ergolding


Zum Jubiläumsturnier des 1. Ergoldinger Skatclubs waren alle Skatspieler aus Nah- und Fern aufgerufen nach Ergolding zu kommen. Hier sollten zum 20. Mal die Ergoldinger Skatmarktmeisterschaften  stattfinden. Um 10:oo Uhr begrüßte der Vereinsvorsitzende Hans Joachim Frankenberg als erstes die Schirmherrin Frau Gertraud Goderbauer MdL, sowie den Verbandsgruppenvorsitzenden der Verbandsgruppe Niederbayern / Oberpfalz Herrn Artur Christmann. Die Präsidentin des Bayerischen Skatverbandes Frau Annemarie Hasl, konnte aus privaten terminlichen Gründen nicht anwesend sein, ließ aber die besten Wünsche ausrichten.

Der Vereinsvorsitzende begrüßte des weiteren die 96 Skatspielerinnen und Skatspieler die nach Ergolding angereist waren, er wünschte allen ein  „Gut Blatt „ sowie einen ordentlichen Listenplatz um einen guten Preis mit nach Hause nehmen zu können. Der Vereinsvorsitzende wies in seine Begrüßungsrede auf die schwierige Situation in Bayern aber auch allgemein hin, junge Leute für das Skatspiel im Verein, im Zeitalter des Internetz’s zu gewinnen.

Die  Schirmherrin Gertraud Goderbauer MdL brachte in Ihrer Rede zum Ausdruck, dass 20 Jahre einen Verein zu führen und die Mitglieder bei der Stange zu halten, eine lange Zeit für den Verein und auch die Vorstandschaft eines Vereines ist, dieses zu meistern. Frau Goderbauer brachte als Präsent für den Preistisch noch drei Besuchsreisen zum Bayerischen Landtag mit.

Auch der Verbandsvorsitzende Artur Christmann dankte den Verein für die 20 Jahre Mitgliedschaft in der Verbandsgruppe Niederbayern / Oberpfalz e.V. und wünschte dem Verein weiterhin alles Gute und auch weiterhin gute Zusammenarbeit mit der Verbandsgruppe sowie viele Erfolge bei regionalen und überregionalen Turnieren.

Zu diesem Jubiläumsturnier hatte der Skatclub sich bemüht, einen gut ausgesuchten Preistisch in Form von Geld- und Sachpreisen für alle Teilnehmer als Gewinne zu Verfügung zu stellen. An dieser Stelle danke ich, den Parteien CSU, SPD, FDP und den Grünen für die Bereitstellung einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin. Ich danke auch der Raiffeisenbank Altdorf-Ergolding, der Marktgemeinde Ergolding, den Bezirkstagspräsidenten Manfred Hölzlein für die Bereitstellung eines Geldbetrages, sowie Fernseh Flache aus Piflas für die Sachpreise. Des weiteren danke ich auch allen Kleinspendern, die zur Gestaltung des Preistisches beigetragen haben. Ein Dank gilt auch den Wirtsleuten vom Gasthaus Proske der Fam. Meindl die das Mittagessen zum Selbstkostenpreis den Verein für diese Veranstaltung bereit gestellt haben. Auch meinen Dank gilt den Frauen des Vereins und den Frauen der Vereinsmitglieder, die zum Turnier eine Kuchenspende für den Nachmittagskaffee bereitgestellt hatten.

Das Turnier fand traditionsgemäß am „Tag der Deutschen Einheit" im Gasthaus Proske in Ergolding statt. Gespielt wurden 3 Serien über je 48 Spiele nach der internationalen Skatordnung. Nach einer 6stündigen Spielzeit stand gegen 18:00 Uhr der Marktmeister 2012 des Jubiläumsturniers fest. Der Sieger Johann Käferlein, von dem Skatclub Wastl Asse Bad Abbach, konnte 300,00 € und eine Berlinreise als sein Eigen bezeichnen denn er gewann nach 3 Serien mit  4.187 Punkten den 1. Preis vor Jupp Opfolter mit 4.092 Punkten vom Skatclub Frischauf Kelheim, 2. Preis Geldpreis und Berlinreise, sowie Reinhard Neumann vom Skatclub Schwandorf mit 3.956 Punkten, 3. Preis Geldpreis und Berlinreise.

Leider ist es den Ergoldinger Skatspielern bei einem Heimspiel selten gelungen an den vorderen Plätzen mitzumischen, denn als bester Ergoldinger konnte sich der Vereinsvorsitzende Hans-Joachim Frankenberg nur mit den 10. Platz begnügen.

Die 20. Ergoldinger Marktmeisterschaft war wieder eine rundum gelungene Veranstaltung, Dank guter Organisation der Vorstandschaft.

Die nächste Veranstaltung, wird auch im nächsten Jahr zum 21jährigen Bestehen des Skatclubs die 21. Markmeisterschaft den Veranstaltungskalender des Marktes Ergolding am Tag der Deutschen Einheit im Oktober bereichern.

Anmeldung