Mittwoch, August 23, 2017
   
Text Size
Login

Der 1. Ergoldinger Skatclub wurde am 12.10.1992 in Ergolding gegründet:

Der Skatabend am 12. Oktober 1992 sah so aus, dass sich sieben Skatfreunde im Gasthaus Proske in Ergolding zum ersten Mal trafen, um dem gemeinsamen Hobby Skatspielen nachzugehen.

Da es in Bayern recht schwierig war und ist, Skatspieler zu finden, denn Schafkopf hat hier noch die Oberhand, war es doch überraschend, dass sich aus dem Raum Landshut am ersten Abend fünf Spieler fanden. Monika und Hans-Joachim Frankenberg, die gleichzeitig die Initiatioren dieses ersten Treffens waren, des weiteren Rosemarie Merz, Martl Sommerburg und Hilda Holzner. Schützenhilfe bekam man von den Skatfreunden Gerhard Becker und Paul Dzialles vom Straubinger Skatclub.

Nach dem ersten Spielabend ging es aufwärts und es wurde beschlossen, einen DSKV-Skatclub zu gründen, dessen Vorsitzende Monika Frankenberg bis zum Ende des Jahres 1993 war. Nach dem Rücktritt von Monika Frankenberg wurde Hans-Joachim Frankenberg zum Vorsitzenden gewählt. Das Amt hat er bis zum heutigen Tage noch inne.

Im März 1993 veranstaltete der Skatclub sein erstes Turnier, welches mit 86 Teilnehmern sehr gut besucht war. Des weiteren wurde das erste 24-Stunden-Skatturnier der Bundesrepublik ins Leben gerufen, welches mittlerweile viele Nachahmer fand. Vom Skatclub wurden unter anderem drei Skatturniere über je eine Woche auf der Insel Kreta ausgerichtet. Viele Erfolge kann der Skatclub auf Verbandsebene in seine Chronik schreiben. Diverse Einzelmeisterschaften der Damen, Herren und Senioren, Mannschaftsmeister und Liga-Aufstieg in die Landesliga, wo sie sich bis heute behaupten. Einzelheiten können Sie hier auf der Webseite unter der Kategorie Vereinserfolge finden. Besonders hervorzuheben ist, dass Franz Pollner es schaffte, bei der Deutschen-Seniorenmeisterschaft in Magedburg teilzunehmen. Die Krönung in der Clubgeschichte bescherten die Damen Christa Hübner und Manuela Scharl mit dem 1. Platz in der Damenbundesliga. Keiner hätte damals geglaubt, dass der Club so lange bestehen würde und im Jahre 2007 bereits sein 15-jähriges Bestehen feiern würde.

Der Club richtet einen Aufruf an alle, die Interesse am Skatspiel haben oder dieses erlernen wollen. Wer Interesse am Spiel hat, sollte Montags oder Mittwochs um 19 oder 21 Uhr vorbeischauen. Gerne heißen wir neue Spieler im Verein willkommen.

Anmeldung